Aktuelle Meldungen
März 2021
Pressereferat
Gültigkeit: 04.03.2021 - 30.04.2021
Darauf, dass Anspannung und das Gefühl von Hilflosigkeit im familiären Alltag steigen, weist das Amt für Soziale Arbeit mit seiner Öffentlichkeitskampagne hin, unter anderem mit Bußaußenwerbung bei ESWE Verkehr.
  • Gesellschaft & Soziales, Homepage, Verkehr 
  • (1 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 04.03.2021 - 02.05.2021
Die zahlreichen neu entstandenen Radverbindungen der letzten Jahre haben es erforderlich gemacht, die städtische Radverkehrskarte zu aktualisieren. Verkehrsdezernent Andreas Kowol hat daher am Mittwoch, 3. März, gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Radbüros die aktualisierte Auflage der Wiesbadener Radverkehrskarte vorgestellt.
  • Homepage, Umwelt & Naturschutz 
  • (1 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 04.03.2021 - 30.04.2021
Um die Bibliotheksnutzerinnen und Bibliotheksnutzer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch besser vor einem Infektionsrisiko zu schützen, haben die Stadtbibliotheken Wiesbaden ihren Service seit dem 9. Februar umgestellt. Alle Bibliotheken wurden bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Dafür wurde ein Bestell- und Abholservice für Medien an fünf Standorten eingerichtet.
  • Homepage, Kultur 
  • (0 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 04.03.2021 - 02.05.2021
Seit dem 1. März 2020 gibt es das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetzes (FEG). Damit wurden neue Wege und beschleunigte Möglichkeiten für die Einreise ausländischer Fachkräfte zur Erwerbstätigkeit in das Bundesgebiet geschaffen.
  • Gesellschaft & Soziales, Homepage 
  • (1 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 04.03.2021 - 02.05.2021
Die Installation eines Riesenrades, des „RheinRad Wiesbaden“, am Biebricher Rheinufer ist eine Idee, die auf ein breites positives Echo stößt.
  • Touristik, Homepage, Wirtschaft 
  • (0 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 03.03.2021 - 31.03.2021
Der Film „COVID-2020: Renaissance der Stille“ von Felix Ostermann und Alexander Pfeiffer ist ab sofort auf dem Youtube-Kanal der Stadt Wiesbaden zu finden. Die Realisierung wurde gefördert im Rahmen des Programms „Hessen kulturell neu eröffnen“ der Hessischen Kulturstiftung. Gedreht wurde im Literaturhaus Villa Clementine, im thalhaus, im Theater im Pariser Hof und der Wartburg des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Als Autorinnen waren Zoe Löhmann, Tamina Parwezi, Maryna Komisarova und Kira Link dabei.
  • Film, Homepage, Kultur 
  • (0 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 03.03.2021 - 28.03.2021
Die Lesereihe „Die literarische Mittagspause“ findet normalerweise mehrmals im Monat im Lesecafé in der Stadt- und Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek statt. Seit Dezember werden die Lesungen nun als Online-Lesungen auf dem YouTube-Kanal der Stadt Wiesbaden gezeigt.
  • Homepage, Kultur 
  • (0 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 03.03.2021 - 31.03.2021
Im Zuge seiner Digitalisierungsstrategie hat das Stadtarchiv Wiesbaden einen weiteren wichtigen Schritt getan. In der vergangenen Woche konnten sich die Archivarinnen und Archivare über eine Fördermittelzusage in Höhe von rund 83.000 Euro aus dem Bundesprogramm „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive“ freuen.
  • Homepage, Kultur 
  • (0 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 03.03.2021 - 31.03.2021
Der Kulturbeirat hat am Freitag, 26. Februar, ein öffentliches, virtuelles Podium zu kulturellen Themen organsiert, um im Umfeld der Kommunalwahl drängendes abzufragen. Ein Video mit allen maximal dreiminütigen Stellungnahmen der Kandidierenden ist jetzt online auf der Website des Kulturbeirats und dem YouTube-Kanal der Stadt.
  • Kultur 
  • (0 x)
Pressereferat
Gültigkeit: 03.03.2021 - 30.04.2021
Der Verkehr an der Ecke Borsigstraße/Otto-von-Guericke-Ring im Gewerbegebiet Nordenstadt wird ab sofort von einer Lichtsignalanlage geregelt. Verkehrsdezernent Andreas Kowol und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tiefbau- und Vermessungsamts haben am Mittwoch, 3. März, der Öffentlichkeit die neue Ampelanlage vorgestellt.
  • Homepage, Verkehr 
  • (2 x)